Sportabzeichenverleihung 2018

Die Sportabzeichenverleihung des TuS Esens für die Saison 2018 fand am Mittwoch(28.11.2018) im TuS-Heim statt.

Obwohl dieser Sommer sich von den vorhergehenden durch das konstant gute Wetter mit zum Teil großer Hitze unterschied, hat sich das auf die Gesamtzahl der Sportabzeichen nicht entscheidend ausgewirkt; mit 224 war sie nur um 6 Absolventen geringer als im Vorjahr.

Die Verleihung wurde - bedingt durch die große Teilnehmerzahl - wieder zweigeteilt. Die Jugendlichen erhielten ihre Urkunden um 17.30 Uhr. Insgesamt wurden 79 Prüfungen abgelegt. Eine besondere Auszeichnung erhielt der 17jährige Marvin Tjardes. Er bekam sein 11.Jugendsportabzeichen; d.h. sein erstes Sportabzeichen hat er bereits als 6jähriger geschafft.

Um 18.30 Uhr begann die Verleihung für die Erwachsenen. Hier wurden 145 Urkunden überreicht. Erstmalig war mit Holger Janssen auch ein 1.Vorsitzender des TuS Esens erfolgreich. Besondere Auszeichnungen erhielten Bernd Wattjes, Franziska Kosik, Jens Heyken, Marco Hallmann, Friedel Hartmann, Mario Gerdes, Silke Bangert, Sabine Backhaus, Eike Weets (alle 10 Wiederholungen); Hubertus Eisenhauer (15 Wdh.); Peter Hartmann, Artur Schusters, Brigitte Hesse (20 Wdh.); Alste Himpel (30 Wdh.) und Herma Braams (35 Wdh.).

Zum Abschluss der Veranstaltung wurden 28 Familiensportabzeichen verliehen. Ein besonderes "Familen"-Sportabzeichen erhielt die 1.Damen-Handballmannschaft des TuS Esens; 13 Spielerinnen und der Trainer haben die Bedingungen geschafft.

Christa Suhr beendete nach 28 Jahren ihre Mitarbeit im Sportabzeichenteam. Im Namen des Vorstandes bedankte sich Bernd Wattjes mit einem Präsent.

 

 

 

Marvin Tjardes erhielt das 11.Jugendsportabzeichen

Sportabzeichenverleihung 2018 - Ehrungen

Informationen

Der 100. Geburtstag des "Deutschen Sportabzeichens" war der Anlass für die Sportfunktionäre, alles zu überdenken und grundlegend zu ändern!

Wer sich jetzt  über die aktuellen Bedingungen informieren möchte, kann das im Internet tun.

1. www.deutsches-sportabzeichen.de

2. "Deine Anforderungen" anklicken; Geschlecht und Geburtsjahr eingeben

3.  weiter ohne Registrierung

4.  Anforderungen werden angezeigt

Wer die Anforderung schriftlich haben möchte, kann sie sich ausdrucken lassen.

Jetzt könnt ihr sehen, welche Alternativen ihr in den vier Gruppen habt und welche Leistungen für Gold / Silber / Bronze zu erbringen sind.

Die leichtathletischen Disziplinen werden beim TuS Esens von Anfang Juni bis Mitte September immer mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr im Stadion an der Peldemühle abgenommen.

Schwimmen könnt ihr in einem Schwimmbad eurer Wahl.

Für Jugendliche (unter 18 Jahre) ist die Teilnahme kostenlos; Erwachsene müssen einen Unkostenbeitrag zwischen   3 € und   6 € bezahlen.

Für weitere Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Aktuelles

Liebe Sportlerinnen und Sportler!

Mit der Verleihung am 28.11.2018 ist unsere diesjährige Saison beendet.

Wir wünschen Euch besinnliche Weihnachtstage und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Das Sportabzeichenteam